Sommersaison Damen 30

Nachdem unsere Damen den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft haben war das eindeutige Ziel der Klassenerhalt!

Leider zogen gleich zwei Mannschaften ihre Meldungen kurzfristig zurück sodass nur vier Punktspiele bestritten werden konnten.

Bezeichnend für die Mannschaft ist, dass alle 8 Spielerinnen zum Einsatz gekommen sind und in den meisten Fällen attraktive Spiele anzusehen waren.

Hier ein paar besonders zu erwähnende Infos:

Das Mannschasftsküken Jenny durfte endlich ihren Einstand in ihrer alten Mannschaft feiern. In ihrer ersten Begegnung gewann sie souverän ihr Spiel und mit einer weiteren starken Leistung unterlag sie nur knapp ihrer LK 17 Gegnerin mit 5:7 und 5:7.

Jessika wurde leider nach einem Spiel in der Sommersaison ausgebremst und musste die Punktspiele von außen verfolgen...

Mit einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage belegte die Mannschaft  schließlich Platz drei…

Leider! Denn ein besseres Resultat wäre durchaus möglich gewesen. Im letzten Punktspiel wurde Platz zwei durch zwei unnötig verlorene Doppel verschenkt.

Trotzdem ist die Mannschaft froh über ihre gute Gesamtleistung und freut sich bereits jetzt auf staubige heiße Sommerspieltage auf rotem Sand!

d_30